Ökumenisch in Langwasser

Kirche in Veränderung

Neue Kirchengestalt als Chance: Formate, Formen, Gemeindeleben 2040.

Impuls und Diskussion: Dr. Hubertus Schönemann, KAMP* Erfurt –

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe FOKUS ÖKUMENE am Dienstag, 27. September 2022, 19.30 Uhr Paul-Gerhardt-Kirche Nürnberg

Kirchliches Leben in Deutschland unterliegt seit längerer Zeit großen Umbrüchen. Vieles, was in der Vergangenheit liebgewonnen, prägend und wichtig war, wird irrelevant, erodiert oder muss rückgebaut werden. Das betrifft institutionelle Gestalten, Prozesse und Personenrollen von Kirche genauso wie die Frage, wie sich das Christliche,
der Glaube und damit die Art und Weise der Entdeckung und Bezeugung des Evangeliums durch sozio-kulturelle Einflüsse massiv verändert und neu konfiguriert.

Christinnen und Christen beider großen Kirchen wird zugemutet, verantwortlich neue Facetten und Gestalten des Christlichen und des Kirchlichen auszuprobieren.

Nach der Diskussion lassen wir den Abend gemeinsam mit Gesprächen und Austausch bei Knabbereien und Getränken gemütlich ausklingen. Selbstverständlich sind Sie an diesem Abend mein Gast.

Anmeldung erbeten bis 23. September 2022. (Mail) Vielen Dank.

Plakat zum Download, Ausdrucken und Weiterversenden

* Die KAMP (Katholische Arbeitsstelle für Missionarische Pastoral) unterstützt und begleitet die katholischen
Bistümer in Deutschland in diesen pastoralen Transformationsprozessen (www.kamp-erfurt.de)